Kuder / Pfauth: Das hatte ich so nicht bestellt

Was tun, wenn das Leben nicht macht, was es soll? Elf Frauen beschreiben, wie es gelingen kann, dunkle Zeiten nicht nur zu überstehen, sondern an Gott, am Leben und an der Hoffnung festzuhalten. Dieses Buch ist wie Freundschaft zwischen zwei Buchdeckeln: ehrlich, tiefgehend und ermutigend.

17,99 

Kein MWST-Ausweis, da Kleinunternehmer n. §19 (1) UStG.

SCM-ShopBestelle das Buch in jeder Buchhandlung
oder bei
Alpha Nürnberg

Ausstattung

Klappenbroschur

Seiten

224

Maße

17 x 21 cm

Druck

4-farbige Innengestaltung

Was tun, wenn das Leben nicht macht, was es soll? Elf Frauen erzählen von den Enttäuschungen ihres Lebens und davon, wie das ihren Glauben verändert hat. Experten und Expertinnen ordnen ihre Erfahrungen ein und regen an, unsere Erwartungen an Gott und das Leben zu hinterfragen. Sie beschreiben, wie es gelingen kann, dunkle Zeiten nicht nur zu überstehen, sondern an Gott, am Leben und an der Hoffnung festzuhalten. Dieses Buch ist wie Freundschaft zwischen zwei Buchdeckeln: ehrlich, tiefgehend und ermutigend.
Geschichten und Interviews u.a. mit Veronika Lohmer, Frauke Teichen, Daniela Mailänder und Mihamm Kim-Rauchholz.

Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung für „Kuder / Pfauth: Das hatte ich so nicht bestellt“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kuder / Pfauth: Das hatte ich so nicht bestellt

17,99 

Kein MWST-Ausweis, da Kleinunternehmer n. §19 (1) UStG.